Nachbericht zum vorweihnachtlichen Konzert am 26.11.2017