Aktuell

-

Unser Wappen
wappen2009_150_175_72dpi
kmv_small_100

Unser Verein
ist Mitglied im
Kreismusikverband
Mayen-Koblenz

lmv

und im
Landesmusikverband
Rheinland-Pfalz

Auftritte

17. Jun  13:00 - 16:00 Uhr
Schützenfest Ehrenbreitstein
5. Aug  14:00 - 18:00 Uhr
Schützenfest Urbar
, Ort: Koblenz, Urbar, Arenberger Str. , Sportplatz
12. Aug  11:00 - 13:30 Uhr
Rhein in Flammen
, Ort: Spay, Holgertsweg 5
17. Aug  18:00 - 21:00 Uhr
Kirmeseröffnung
, Ort: Spay, Dorfplatz
19. Aug  11:00 - 12:00 Uhr
Festgottesdienst
, Ort: Spay, Dorfplatz
20. Aug  17:00 - 20:00 Uhr
Dämmerschoppen Kirmes Spay
, Ort: Spay
7. Okt  12:15 - 16:15 Uhr
Oktoberfestbrunch MS La Paloma
, Ort: Spay, Alte Fischergasse 3, MS La Paloma
4. Nov  17:00 - 20:00 Uhr
Martinszug Ko-Goldgrube und Ko-Stolzenfels
, Ort: Koblenz, Overbergplatz 1
10. Nov  18:00 - 19:00 Uhr
Martinszug
, Ort: Spay, Pfarrkriche

Archiv

Besucher

  • 37642 gesamt:
  • 9 heute:
  • 0 momentan online:

Ausbildung

Die musikalische Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen ist eine zentrale Säule für das Fortbestehen unseres Vereins. Daher bieten wir eine attraktive Instrumentalausbildung für Jung und Alt an.

Unsere neuen Jungmusiker werden seit 2011 vorwiegend von qualifizierten Musiklehrerinnen und Musiklehrern der Kreismusikschule Mayen-Koblenz ausgebildet. http://www.kvmyk.de

Durch unsere Mitgliedschaft im Kreismusikverband Mayen-Koblenz gelten für unsere Jungmusiker besondere Konditionen bei der Ausbildung an der Kreismusikschule Mayen-Koblenz.

Wenn möglich, nutzt der/die Musiklehrer/in die Räumlichkeit unseres Probenraums im vereinseigenen Musikhäuschen oder Schulräume der örtlichen Schulen (z.B. in Spay oder Rhens).

Außerdem besteht die Möglichkeit an der Instrumentalausbildung im Rahmen der Bläserklasse des Musikvereins Concordia Rhens teilzunehmen.

Falls kein eigenes Musikinstrument vorhanden ist, kann dieses ggf. vom Verein für eine Leihgebühr von 10,00 €/mtl. geliehen werden. Eine weitere Möglichkeit ein Instrument zu erwerben, sind die Leih- oder Mietkaufangebote des Bläserstudios Klein & Jacobs in Koblenz. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, das passende Instrument für Sie zu finden.

WICHTIG: Bitte halten Sie VOR dem KAUF eines Instrumentes Rücksprache mit dem/der Musiklehrer/in!

Fortgeschrittene Nachwuchsmusiker haben im Rahmen der Ausbildung die Möglichkeit, kostenlos in der Nachwuchsgruppe zu proben und musizieren. Die Jungmusiker erlernen dort unter der Leitung von Annika Schwertel verstärkt das Zusammenspiel mit anderen Jungmusikern und werden so Schritt für Schritt an die Gesamtorchesterprobe herangeführt.

Die Proben des Nachwuchsorchesters finden freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr statt.

Gerne freuen wir uns dort auch über neue Musiker, die bereits ein Instrument spielen oder z. B. an einer Bläserklasse der Schulen teilnehmen.

Die Nachwuchsgruppe tritt unter anderem auf den Spayer Weihnachtsmärkten oder bei Adventsfeiern auf.

Zudem veranstalten wir jährlich einen Jugendausflug für unsere Nachwuchsmusiker. In der Vergangenheit standen dabei z. B. eine Kanufahrt auf der Lahn, ein Besuch im Eislaufcenter Neuwied oder auch ein Zeltwochenende mit Besuch im Schwimmbad, sowie des Barfußpfades Bad Sobernheim auf dem Programm.

 

Möchten Sie mehr über die Ausbildung wissen? Haben Sie Fragen, ab wann, wie und wo die Ausbildung mit welchem Instrument durchgeführt werden kann? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Ansprechpartner hierfür sind:

 

1. Vorsitzender Jugendleiterin
Stefan Jedersberger Sabine Greiff
Mainzer Str. 71 Im Lehnacker 15
56322 Spay 56322 Spay
Tel.: 02628 / 7 25 52 13 Tel.: 02628 / 2164
erster-vorsitzender@musikkapelle-spay.de  

 

Aktuell werden 15 Kinder und Jugendliche in unserem Verein unterrichtet.

10 bei der Kreismusikschule (5 Querflöte, 5 Klarinette)

3  bei externen Musiklehrern (1 Posaune, 1 Tenorhorn, 1 Trompete)

2  in der Bläserklasse des Musikverein Concordia Rhens (1 Klarinette, 1 Trompete)