Aktuell

-

Unser Wappen
wappen2009_150_175_72dpi
kmv_small_100

Unser Verein
ist Mitglied im
Kreismusikverband
Mayen-Koblenz

lmv

und im
Landesmusikverband
Rheinland-Pfalz

Auftritte

7. Jun  07:00 bis 10. Jun  - 23:00 Uhr
Partnerschaftsbesuch Union Musicale
16. Jun  00:00 - 02:00 Uhr
Feuerwehrfest Beulich
23. Jun  00:00 - 02:00 Uhr
Schützenfest Ehrenbreitstein
4. Aug  13:00 - 18:00 Uhr
Schützenfest Urbar
11. Aug  11:00 - 13:00 Uhr
Rhein in Flammen Frühschoppen
16. Aug  18:00 - 21:00 Uhr
Kirmeseröffnung Spay
18. Aug 
Festgottesdienst, Kirmes Spay
19. Aug 
Dämmerschoppen, Kirmes Spay
3. Nov  16:45 - 19:45 Uhr
Martinszug Goldgrube Stolzenfels
8. Nov  16:45 - 18:45 Uhr
Martinszug Koblenz Neuendorf
10. Nov  17:30 - 19:30 Uhr
Martinszug Spay
24. Nov  17:30 - 18:30 Uhr
vorweihnachtliches Konzert

Archiv

Besucher

  • 41737 gesamt:
  • 13 heute:
  • 0 momentan online:

Musikkapelle begrüßt neuen Dirigenten

Zum 18. Juli 2017 nahm Herr Christoph Weber seine Tätigkeit als neuer Dirigent und musikalischer Leiter der Musikkapelle auf.

Herr Weber ist hauptberuflich Trompeter im Heeresmusikkorps Koblenz.

Vielen Interessierten der Blasmusik ist er bereits seit Jahren als Dirigent unseres Nachbarvereins, dem Musikverein Concordia Rhens e.V. bekannt.

Ebenso dirigiert er seit vielen Jahren verschiedene Blasorchester in der Region.

Neben diesen Tätigkeiten ist er zuständig für die Durchführung der D-Lehrgänge und Ansprechpartner für die Region Rhein im Kreismusikverband Mayen-Koblenz.

 

Wir wünschen Herrn Weber und uns einen guten, gemeinsamen Start und hoffen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

TalTotal am Boxelöfterplatz

Die Musikkapelle der Frw. Fw. Spay unterstützte den Förderverein der Frw. Fw. Spay und umrahmte musikalisch den frühen Nachmittag auf dem diesjährigen Kröbbelchesfest anlässlich der Veranstaltung TalTotal am Boxelöfter-Platz in Spay.

Nachwuchs in der Fortbildung erfolgreich

Glückwunsch an unseren Nachwuchs
Bereits auf dem Frühjahrskonzert konnten wir voller Stolz unsere aktuellen Nachwuchsmusiker präsentieren. Neben der regen Teilnahme an den wöchentlichen Proben, absolviert unsere „Jugend“ weitere theoretische und praktische Ausbildungsstufen, damit wir unserem Publikum auch zukünftig hochwertigen Musikgenuss bieten können.
Mit großem Erfolg haben Paulina Hinz, Wiebke Knopp, Sophia Weinbach und Laura Vomfell ihren ersten D-Lehrgang absolviert! Dafür ein herzliches „Glückwunsch“ und macht weiter so!

CD und DVD des Frühjahrskonzertes

Für alle, die das Frühjahrskonzert verpasst haben, oder die es gerne nochmal geniessen möchten, haben wir eine CD und eine DVD produziert. Diese können ab sofort zu Preisen von 7,- € bzw. 9,- € bei Markus Greiff und Stefan Jedersberger vorbestellt werden.

Rückblick auf das Frühjahrskonzert

Musikkapelle Spay sagt DANKE!

Wir Musiker und Organisatoren bedanken uns aufs Herzlichste bei allen Gästen unseres diesjährigen Frühjahrskonzerts. Ihr zahlreiches Erscheinen und der beeindruckende Applaus haben uns sehr gefreut und waren zugleich Belohnung für die intensive musikalische Vorbereitung.
Unter der Leitung unseres Dirigenten Henryk Gunja konnten als Erstes die Nachwuchstalente ihr Können unter Beweis stellen. Wiebke Knopp moderierte souverän und das Lampenfieber bei den jungen Akteuren verflog schnell. Das fleißige Proben wurde durch den tollen Beifall des Publikums belohnt und die erste Erfahrung auf der „große Bühne“ gibt Ansporn zur weiteren Entwicklung unserer Jüngsten.
Im Anschluss startete unsere musikalische Zeitreise vom Jahr 1738 bis in die Gegenwart. Mit Charme, Witz und zahlreichen Informationen zur Zeitgeschichte, führten Laura Greiff und Carolin Hinz durch das ambitionierte Programm.

Mit besonderem Stolz konnten wir dem Publikum auch unser neues „Alphorn-Register“ präsentieren.

Auch das von Herrn Gunja komponierte und selbst mit vorgetragene Schlagzeugsolo „Music for Drums“ sorgte für eine schwungvolle Abwechslung im Programm.


Wir freuen uns, Sie bei unserem nächsten Konzert begrüßen zu dürfen und halten auch immer ausreichend Eintrittskarten für Kurzentschlossene an der Abendkasse bereit.

(alle Fotos: Katharina Vaßen)