Auftritte

6. Nov  17:00 - 19:30 Uhr
Martinszug Koblenz Neuendorf

Archiv

Pflasterarbeiten auf dem Dorfplatz

Die Musikkapelle pflasterte in Eigenleistung eine Teilfäche des Dorfplatzes gemäß Antrag an, und Genehmigung durch die Ortsgemeinde Spay, die Baugerät und Material stellte. Ebenso gilt der Bauunternehmung Alt Dank für die unkomplizierte Hilfe. Auch allen Helfern auf dem Dorfplatz nochmals Dank und Anerkennung für den unentgeltlichen Einsatz. In etwas mehr als 24 Stunden konnten die Baumaßnahmen abgeschlossen werden.

Somit ist nun an der Kirmes eine saubere Fläche vor dem Festzelt gesichert, wo in den Vorjahren seit der Dorfplatzsaniernung nur eine unbefestige, nicht bewachsene Schotterfläche vorzufinden wahr.

Gepflastert wurde mit den gleichen Steinen, die auf den übrigen Parkplätzen auf dem Dorfplatz Verwendung finden. Diese zeichnen sich durch große Fugen aus, die das Versickern des Regenwassers weiterhin gewährleisten und somit die Versiegelung auf ein Minimum reduzieren.

Nachwuchsgruppe der Musikkapelle spielte in Spay

Die Nachwuchsgruppe der Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Spay e.V. spielte am 20.11.2011 anlässlich des Adventsnachmittags der Gärtnerei Spitzlay in Spay. Die jungen Musikerinnen und Musiker brachten weihnachtliche Lieder zu Gehör und erfreuten damit die zahlreich erschienenen Zuschauer. Unter der Leitung von Michael Nickenig zeigten die in der musikalischen Ausbildung befindlichen Musikerinnen und Musiker ihr in kurzer Zeit erworbenes Können und wurden mit viel Applaus belohnt.
In dieser Zusammensetzung wurde zum ersten Mal musiziert. Schon jetzt wird für die anstehenden Auftritte am 27.11. am Adventsnachmittag an der Alten Kirche und am 11. Dezember in Pfalzfeld fleißig geübt.

Musikkapelle spielte in Dommershausen

Anlässlich des Oktoberfestes

spielte die Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Spay e.V.

am Sonntag, 30.10.2011

in Dommershausen

von 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr

Weitere Informationen

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern.

Musikkapelle auf der Bundesgartenschau in Koblenz

Anlässlich der Bundesgartenschau spielte die Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Spay e.V. am Samstag, 21.05.2011 auf der Rheinland-Pfalz-Bühne auf dem Festungsgelände. Weitere Informationen dazu im Veranstaltungskalender der BUGA

Hier der Bericht der „Super-Sonntag“ Redaktion zu unserem Auftritt im Rahmen der Vorstellung des Kreises Mayen-Koblenz auf der Bundesgartenschau 2011

 http://www.super-sonntag.com/pdf.php?id=778

Hier der Bericht der Rhein-Zeitung zu unserem TV-Auftritt im SWR anlässlich der SWR-Schnitzeljagd auf der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz mit vielen Fotos

http://www.rhein-zeitung.de/regionales/koblenz_artikel,-Fernseh-Schnitzeljagd-quer-durch-Koblenz-_arid,256566.html

 

Wir danken allen Zuschauern für ihr Kommen und ihren Applaus.

Nachlese Frühjahrskonzert 2011

Wir danken allen Zuschauern für ihren Besuch des Frühjahrskonzertes 2011

Rückblick auf das Frühjahrskonzert

Am 10. April fand zum dreizehnten Mal das Frühjahrskonzert der Musikkapelle der freiwilligen Feuerwehr Spay e.V. statt. Mehr als 400 Besucher hatten sich um 16.30 Uhr in der Schottelhalle des Gemeindezentrums eingefunden um den Frühling willkommen zu heißen. Mit einem ansprechenden Programm zeigten die Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Heinz Schulte ihr Können. Die intensive Probenarbeit des letzten Jahres, ebenso das zuvor stattgefundene Orchesterwochenende im Haus FUNtasie in Kastellaun wurde durch den Beifall der Zuschauer belohnt. Mit dem Defiliermarsch von Faust eröffnete die Musikkapelle den musikalischen Reigen. Es folgten Darbietungen aus den verschiedensten Bereichen der Musik. Überall zeigte das Orchester seine Fähigkeit, sich entsprechend z.B auf den Walzer „Rosen aus dem Süden“, Original-Komposition wie z.B. „Day of Hope“ oder „Highland Cathedral“ und Filmmusiken aus „Fluch der Karibik“ und von Ennio Morricone einzustellen und diese optimal zu interpretieren. Jutta Fregona führte gekonnt durch das Programm. Sie zeigte sich auch sichtlich erfreut über die Darbietung der Ambosspolka, die von den zwei „Schmiede-Musikern“ Fabian Greiff und Lorenz Wagner als Hommage an die Hammerdorf-Aktion des Südwestfunks tatkräftig am Amboss unterstützt wurde.
Nach mehr als 2 Stunden wurden die Musiker von der Bühne gelassen und die Zuschauer konnten auf dem Nachhauseweg noch einmal dieses Konzert Revue passieren lassen während die Musiker im Anschluss den Abend im gemütlichen Rahmen ausklingen ließen.
Der Verein möchte sich auf diesem Weg bei allen Besuchern für ihr Kommen und Ihren Applaus bedanken. Weiterhin bedankt sich der Verein bei allen Helfern und Sponsoren, die damit insbesondere die Jugendarbeit des Vereins unterstützen. Weitere Informationen zur Musikkapelle finden Sie unter www.musikkapelle-spay.de.